St. Urs in der historischen Presse

 

Es war in Solothurn fast eine kleine Sensation, als 1889 mit St. Urs wieder ein Dampfboot auf die Aare kam. Einige Jahrzehnte zuvor hatte die kommerzielle Schifffahrt auf der Aare wegen der Konkurrenz der Eisenbahn ihr Ende gefunden.

Ein erneutes Aufleben der Aareschifffahrt hatte deshalb als sehr unwahrscheinlich gegolten. Um so grösser war deshalb das Echo in der Presse auf Dampfboot St. Urs. Die nachfolgenden Meldungen stammen aus dem Solothurner Anzeiger:

16. April 1889
Es wird die Gründung einer Gesellschaft zum Ankauf eines Dampfschiffes unter Ferd. von Sury erwähnt.

2. Juli 1889
Stadt: Dampfboot "St. Urs". Wie wir aus zuverlässiger Quelle vernehmen, wird heute Dienstag Abend bei günstiger Witterung das Solothurner Dampfboot "St. Urs" von Biel her, wo das selbe in See sticht, in Solothurn anlangen.

 

Dampfbootklub

 

Aktuell

Geschichte

Intro

Beginn

Aare - Vierwald-
stättersee

Sarnersee

Ausgedient

Presse

Technische Daten

Antriebsanlage

Dampf für
St. Urs

Projekt

Dampfmaschine & Kessel

 

 

last update: 14.06.2006
Dampfboot St. Urs